Kompetent & Persönlich

Apart REVAMP1680

Apart REVAMP1680
*
inkl. 19% MwSt.

Versandlaufzeit ca. 1-3 Tage
100% persönliche Beratung
Wie kann ich Ihre Planungen unterstützen?
Konstantin Knaub
0221 58834 12
Beschreibung

Apart REVAMP1680

REVAMP1680 - 16-Kanal Digital-Leistungsverstärker

Der professionelle 16-Kanal Digital-Leistungsverstärker REVAMP1680 bietet eine Ausgangsleistung von 16 x 80 Watt an 4 Ohm und lässt sich alternativ im Brückenbetrieb mit 8 x 160 Watt an 8 Ohm einsetzen. Er belegt 3 HE im Rack und bietet eine sehr hohe Kanaltrennung sowie ein redundant ausgeführtes analoges Netzteil mit Ringkerntransformator. Die Leistungsaufnahme im Standby-Betrieb beträgt dabei weniger als 0,5 Watt!

Ein weiteres intelligentes Ausstattungsmerkmal des REVAMP1680 ist das Schaltnetzteil, das eine Ein- bzw. Ausschaltautomatik für den Standby-Betrieb bietet. So lässt sich das Gerät beispielsweise über den externen Trigger-Eingang oder audiogesteuert einschalten: Der Trigger-Eingang ist die perfekte Lösung, um die Endstufe automatisch über ein externes Schaltsignal (Wechsel- oder Gleichstrom) von Ihrem Beschallungssystem einschalten zu lassen. Die Endstufe bleibt dann eingeschaltet, solange die Steuerspannung anliegt. Alternativ können Sie den Verstärker über eingehende Audiosignale steuern: Sobald ein ausreichend hoher Pegel am Eingang anliegt, wird der Verstärker automatisch eingeschaltet bzw. dann wieder ausgeschaltet, wenn für einige Minuten kein Signal mehr erkannt wird.

Die Endstufe bietet 2 Stereo-Bus-Eingänge, die durchgeschleift werden. Diese Bus-Eingänge bieten die Möglichkeit, ein Audiosignal zeitgleich in mehrere Zonen auszugeben. Dadurch werden nicht nur weniger Kabel benötigt, sondern auch die Installationszeit verkürzt sich deutlich.

Der extrem geringe Stromverbrauch sowie die einfache Integration in jedes beliebige Beschallungsprojekt machen den REVAMP1680 zu dem bevorzugten Leistungsverstärker für Mehrkanal-Anwendungen.


Eigenschaften

- 16-Kanal Digital-Leistungsverstärker
- 16x 80 W an 4 Ohm, 8x 160 W an 8 Ohm (Brückenbertieb)
- Konvektionskühlung, ohne Lüfter
- Redundantes analoges Netzteil mit Rinkerntransformator
- Zweifaches Bus-System zur Versorgung mehrere Zonen mit einem Musiksignal
- Vielfätige Ein-/Ausschaltoptionen: externe Trigger, Audiosignal
- 16 x 80 W an 4 Ohm, 8x 160 W an 8 Ohm (Brückenbetrieb)
- Abmessungen (B x H x T): 483 x 132 x 411 mm


Technische Daten

- Leistung, Musik (pro Kanal): 100 W @ 4 Ω
- Leistung, Sinus (pro Kanal): 80 W @ 4 Ω
- Leistung, Sinus (Brückenbetrieb): 160 W @ 8 Ω
- Lastimpedanz: 4 Ω (stereo), 8 Ω (Brückenbetrieb)
- Eingänge: 2 x Stereobusse mit Direktausgängen (unsymmetrisch, Cinch), Eingang pro zone (unsymmetrisch, Cinch)
- Eingangsempfindlichkeit: 500 mV
- Eingangsimpedanz: 22 kΩ
- Rauschabstand: > 98 dB A-bewertet
- THD: < 0,5% @ 1 W
- Frequenzgang: 20 – 30 kHz +0/-3dB
- Ausgänge: Euroblock
- Schutzschaltungen: Überstrom, Übertemperatur, Gleichspannung, AC und DC Über- und Unter-spannung
- Kanaltrennung: > 68dB @ 1kHz
- Dämpfungsfaktor: > 60 Alle Kanäle
- Verstärkertyp: class-D
- Kühlsystem: Konvektion
- Leistungsaufnahme: 1350 W (max), < 0,5 W (Standby)
- Arbeitstemperatur: 0 bis 40°C
- Spannungsversorgung: 230 VAC / 50 Hz – 115 VAC / 60 Hz
- Abmessungen (B x H x T): 483 x 132 x 411 mm
- Gewicht: 21,7 kg
- Versandgewicht: 24 kg

Abmessungen
  • Produkthöhe: 13,2 cm
  • Produktbreite: 48,3 cm
  • Produkttiefe: 41,1 cm
Weiterempfehlen
Technische Daten
Persönlicher Ansprechpartner
Ihr persönlicher Fachplaner
100% persönliche Beratung
0221 58834 12
Wie kann ich Ihre Planungen unterstützen?
Konstantin Knaub