Kompetent & Persönlich

Elgato Ring Light

Elgato Ring Light
*
inkl. 19% MwSt.

100% persönliche Beratung
Ich helfe Ihnen gerne bei Fragen rund um das Thema Besprechungs- und Veranstaltungsräume.
Holger Michel
022158834 4
Beschreibung

Elgato Ring Light

Premium Ringleuchte, 2.500 Lumen, Multi-Layer-Technologie, Farbtemperatur einstellbar, App-Steuerung für Mac, Windows, iPhone, Android

  • Steuerung mit den integrierten Tasten oder per App für Mac/Windows/iPhone/Android
  • 2.500 Lumen Helligkeit, vollständig dimmbar
  • 2.900–7.000 K für warmes bis kaltes Weiß
  • Hochwertige OSRAM-LEDs für Videos ohne Flackern
  • Kantenbeleuchtet mit Multi-Layer-Technologie für gleichmäßige, augenschonende Lichtstreuung
  • Kamerahalterung mit Kugelgelenk ermöglicht unabhängige Einstellung des Aufnahmewinkels
  • Teleskopstange und Kugelgelenk zur Einstellung von Höhe und Winkel
  • Gepolsterte Tischklemme zur sicheren, platzsparenden Befestigung von Ring Light
  • Kompatibilität mit Multi Mount bietet weitere Aufstellmöglichkeiten
  • Integration mit Elgato Stream Deck liefert volle Kontrolle mit einem Tastendruck


Elgato Ring Light ist eine WLAN-fähige LED-Lösung, die das Erscheinungsbild der Haut verbessert, Schatten ausleuchtet und deine Augen funkeln lässt, ohne zu blenden. Befestige einfach deine Kamera an der Kugelgelenkhalterung und verbinde Ring Light mit dem Mac, Windows-PC, iPhone oder Android-Gerät, um Helligkeit und Farbtemperatur von überall in deinem Studio aus anzupassen, oder verwende die Tasten direkt am Ring Light. Die hochwertigen LEDs sitzen auf der Innenseite des Rahmens, und das Licht wird mit der fortschrittlichen Multi-Layer-Technologie gleichmäßig gestreut – noch nie gab es angenehmeres Licht, das dich makellos aussehen lässt. Mit Elgato Ring Light leuchtest du dein Gesicht ideal aus, perfekt zur Aufnahme von Videos und Portraits.

Weiterempfehlen
Technische Daten
Persönlicher Ansprechpartner
Ihr persönlicher Fachplaner
100% persönliche Beratung
022158834 4
Ich helfe Ihnen gerne bei Fragen rund um das Thema Besprechungs- und Veranstaltungsräume.
Holger Michel