Kompetent & Persönlich

Vivitek DU8190Z (ohne Objektiv)

Vivitek DU8190Z (ohne Objektiv)
*
inkl. 19% MwSt.
oder visunext Montageservice möglich

100% persönliche Beratung
Wie kann ich Ihre Planungen unterstützen?
Konstantin Knaub
0221 58834 12
Beschreibung

Vivitek DU8190Z (ohne Objektiv)

Ein lichtstarker und hochauflösender Laser Installationsbeamer mit Lens-Shift und HDBaseT.
Gekauft von:
  • 80% Business
  • 20% Schule

Ohne Lampe und umweltfreundlich


Der DU8190Z zeichnet sich dank der WUXGA-Auflösung, einer herausragenden Helligkeit von 10.000 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von 10.000:1 durch eine klare und helle Projektion aus. Der Projektor ist mit seiner Laser-Lichtquelle mit bis zu 20.000 Betriebsstunden die perfekte Wahl für Installationen, bei denen es auf Leistung, Flexibilität und Lebensdauer ankommt.

  • DLP®-Technologie mit BrilliantColor™ für überragende Bildqualität
  • Helligkeit von 10.000 ANSI-Lumen, WUXGA-Auflösung und Kontrastverhältnis von 10.000:1 für ein klare, kraftvolle und helle Projektion
  • Langlebige Laser-Lichtquelle mit gleichbleibender Helligkeit und Farbdarstellung für bis zu 20.000 Betriebsstunden
  • Stabile Signalübertragung über weite Strecken dank 3G-SDI und HDBaseT
  • Flexibilität bei der Installation mit 8 optionalen Objektiven mit einem Projektionsverhältnis von 0,38:1 bis 5,31-8,26:1
  • Problemlose Platzierung des Protektors ohne Bildverzerrung mit weitem Lens Shift-Bereich (elektrisch)
  • Einfache Bildeinstellung über Anpassung der vier Bildecken und Keystone-Korrektur
  • Multiscreen-Edge-Blending und Warping integriert
  • Problemlose Überwachung und Steuerung des Projektors über das Netzwerk
  • Ausgelegt für Dauerbetrieb und flexible 360°-Installation
  • Lens Position Memory
Abmessungen
  • Produkthöhe: 20,5 cm
  • Produktbreite: 50 cm
  • Produkttiefe: 58 cm
Weiterempfehlen
Technische Daten
Projektionsflächenberechnung
Persönlicher Ansprechpartner
Ihr persönlicher Fachplaner
100% persönliche Beratung
0221 58834 12
Wie kann ich Ihre Planungen unterstützen?
Konstantin Knaub
Das könnte Sie ebenfalls interessieren bis von