Kindergarten_bluebox_b

Optimale Lösungen für den Kindergarten

Der Kindergarten stellt meistens die erste Bildungseinrichtung für Kleinkinder dar. Greifen Sie deshalb bereits hier auf eine ideale Medienausstattung zurück, um so den Kindern bereits optimale Berührungspunkte mit digitalen Medien zu geben.
Sie möchten Ihren Eingangsbereich im Kindergarten neu gestalten und dort schnell und einfach alle wichtigen Informationen den Eltern präsentieren? Dies gelingt am besten mit einem Display, welches durch eine einfache Bedienung und sehr gute Bildqualität überzeugt.

Ein Themenraum im Kindergarten stellt oftmals den Lieblingsplatz der Kinder dar. Behelfen Sie sich hier mittels eines Ultra-Kurzdistanzbeamers, um die Räumlichkeiten noch attraktiver zu gestalten, ohne dass die Sicherheit der Kinder gefährdet wird. Welcher Beamer hier der beste für Ihre Räumlichkeiten ist? Fragen Sie uns und wir finden die optimale Lösung für Sie.
Seit über 15 Jahren beraten und betreuen wir unsere Klienten bei allen Projekten im Bereich Medienausstattung für Kindergärten. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Ausstattung und übernehmen die komplette Umsetzung!

Unsere Stärken & Kompetenzen

  • AV-Expertise aus mehr als 15 Jahren professioneller B2B-Beratung
  • Umfangreiches Partner-Netzwerk aus etablierten Dienstleistern und Herstellern
  • Exzellenter Kunden-Support
  • Schnelle Projektabwicklung

Lösungen für Kindergärten

Wir bieten folgende Lösungsvarianten für Kindergärten. Dabei übernehmen wir für Sie die Planung, Auswahl und die gesamte Installationen der Geräte.
Display-398x353

Display

  • gut geeignet für kleine bis mittlere Räumlichkeiten 
  • nahezu lichtunempfindlich 
  • keine Wartungskosten 
  • freie Positionierung im Raum möglich (optionaler Rollständer) 
  • sehr gute Bildqualität 
  • interaktives arbeiten und lernen möglich

Darauf kommt es an:

lightbulb

Lichtleistung

Display-Helligkeit ab circa 350 Candela für helle Räume mit Kunst- oder Tageslicht.
aufloesung

Bildauflösung

Mindesten Full HD (1.920 x 1.080) bis zu einer Bilddiagonale von 65”. 4K (3.840 x 2.160) ab 65” aufwärts.
tool

Montage

Um Stolperfallen zu vermeiden, ist eine Installation an einem höhenverstellbaren Pylonen an der Wand die optimale Lösung für Kindergärten.
Experten-Tipp: Manche Display besitzen eine Touch-Funktion, die bei einer Anwendung als Tisch funktioniert. Es ermöglicht das Bild so zu drehen, dass die Bildseite nach oben zeigt und als Spieltisch genutzt werden kann. So gelingt es bereits im frühen Kindesalter das interaktive lernen.
Interaktiver-Ultra-Kurzdistanzbeamer-368x198

Ultra-Kurzdistanzbeamer

  • Wandinstallation für interaktives Lernen 
  • optimalerweise Stift und Finger-Touch Funktion 
  • große Bilddiagonale zum lernen, spielen und unterhalten 
  • zusätzlich für Fortbildungsmaßnahmen geeignet

Darauf kommt es an:

lightbulb

Lichtleistung

Für eine optimale Darstellung in einem nur bedingt abgedunkelten Raum empfehlen sich 3.500 Lumen bei LCD Projektoren oder 4.500 Lumen bei DLP Projektoren.
aufloesung

Auflösung

Optimal sind Full-HD (1.920 x 1.080) oder WUXGA (1.920 x 1.200). Falls das Budget nur eine WXGA Auflösung (1.280 x 800) zulässt, können Sie diese Auflösung ebenfalls verwenden.
tool

Montage

Ultra-Short-Projektoren bieten den Vorteil, dass die Kinder nicht geblendet werden, wenn sie sich vor dem Bild bewegen. Daher empfiehlt sich hierbei eine Wandinstallation. Diese kann in einer festen Höhe erfolgen oder an einem höhenverstellbaren System, was für die Kinder die optimale Lösung ist.
Experten-Tipp: Ultra-Short-Throw Projektoren sind als Lampen- und Laser-Projektor erhältlich. Laser Beamer benötigen kaum bis keinen Wartungsaufwand. Überlegen Sie daher vor der Anschaffung, ob für Sie ein herkömmlicher UST Projektor oder ein Gerät mit Laser Lichtquelle in Frage kommt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter!
celexon-Aktiv-Lautsprecher-Set-2-Wege-525-B

Audio-Installation

  • optimale Klangqualität
  • hohe Leistung
  • Wandaufbau / Wandeinbau / Deckeneinbau / Deckenunterbau
  • optisch ansprechendes Design

Darauf kommt es an:

play

Leistung

Ein großer Seminarraum, ein Meetingraum, ein kleiner Klassenraum oder auch ein beeindruckendes High-End-Heimkino. Jeder Raum hat seine eigenen Anforderungen an die Audio-Komponenten. Wichtig ist neben der elektrischen Belastbarkeit der Wirkungsgrad eines Lautsprechers. Der Wirkungsgrad gibt in Dezibel an, wie laut ein Lautsprecher bei einem Watt in einem Meter Abstand ist.
audio

Klangqualität

Im Heim- und im professionellen Einsatzbereich sind zwei Lautsprecherkombinationen üblich. Komplettstrahler vereinen sämtliche Lautsprecher in einem Gehäuse. Sie geben, im Rahmen Ihres Frequenzbereiches, das volle Spektrum eines Audiosignals wieder. Modularsysteme übertragen jeweils einen separaten Frequenzbereich. Daraus ergeben sich unzählige Möglichkeiten (z.B. Hoch/Mittelton-Einheiten + Bass-Einheit). Die Qualität der Lautsprecher, der Frequenzbereich, deren Anordnung und Aufstellung sind entscheidend für eine optimale Klangqualität.
people

Bedienbarkeit

Die Bedienbarkeit wird an Ihre Bedürfnisse angepasst. Audiosysteme können entweder auf eine bestimmte Raumsituation zugeschnitten oder an wechselnde Situationen angepasst werden. Daraus ergeben sich ganz unterschiedliche Anforderungen an die Steuerung einer Audioinstallation. Diese erfolgt zentral über ein fest installiertes Bedienfeld, über mehrere Endgeräte via App oder über eine umfassende Mediensteuerung.
Experten-Tipp: Ein hochwertiges Audio-Setup ist wichtig! Das menschliche Gehirn kombiniert visuelle mit auditiven Sinnesreizen. Die Wiedergabequalität eines Audiosystems sorgt beim Hörer für eine gesteigerte Wahrnehmung und erhöht die Gesamtverständlichkeit.
Tobias Berg und Oliver Stenzel - Ansprechpartner im Einkauf  und im Sales - schreiben auf Glasscheibe

Haben Sie noch offene Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich - wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine Mail! Wenn Sie lieber kostenlos von uns zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns jetzt ganz einfach Ihre Kontaktdaten.