Freiberufler_bluebox_b

visunext Ratgeber

4K-Monitor Kaufberatung

Unsere 4K-Monitor Kaufberatung gibt Ihnen Hinweise und Tipps, worauf Sie beim Monitor-Kauf achten müssen!

Warum einen 4K-Monitor kaufen?

Unsere digitale Welt wird immer hochauflösender. Egal ob sie heute ein TV-Gerät kaufen, nach einem Tablet PC schauen oder sich das neuste Smartphone kaufen. Da darf ein Monitor natürlich nicht hinten anstehen. 

Wir verbringen sehr viel Zeit vor dem Monitor, sei es im Büro oder daheim. Daher wird auch hier eine hochauflösende Darstellung immer wichtiger und ein 4K-Monitor ist hierfür die passende Lösung.

Inhalt

Was ist ein 4K-Monitor?

Ein 4K-Monitor bietet eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Damit bietet er die doppelte Anzahl der Bildpunkte eines Full-HD Monitors (1920 x 1080 Pixel). Der 4K-Monitor bietet sich immer dann an, wenn Sie hochauflösende Inhalte betrachten möchten oder eine große Monitor-Arbeitsfläche benötigen, wie es bei großen Tabellen oder Videoschnitt- und Grafikprogrammen notwendig ist.

was_ist_ein_4K

Ist ein 4K-Monitor für mich sinnvoll?

Der 4K-Monitor löst immer häufiger den Full-HD Monitor ab. Durch immer hochauflösendere Inhalte, wie zum Beispiel Fotos einer hochauflösenden Kamera, Videomaterial eines 4K-Camcorders oder selbst den Videos und Fotos eines Smartphones, möchte der Betrachter in der Lage sein, die Aufnahmen in voller Bildqualität zu genießen. 

Nutzer im Bereich Grafikbearbeitung profitieren in diesem Fall nicht nur von der Darstellung des zu bearbeitenden Bildes an sich, Sie können ebenso die Toolbar der Programme gleichzeitig anzeigen. Ein weiterer Aspekt ist das PC-Gaming und Konsolen-Spiele. 

Sie können inzwischen in 4K Qualität ausgegeben werden, was für ein realistisches Spielerlebnis sorgt. Besonders beim Einsatz von HDR (High Dynamic Range) werden die Spielewelten in einer atemberaubender Qualität dargestellt. Daher lautet die Antwort auf die Frage, macht ein 4K-Monitor Sinn, ganz klar ja!

4K-Monitor Empfehlungen

4K-Monitor Voraussetzungen

In erster Linie wird ein PC an einen 4K-Monitor angeschlossen. Dank starker Grafikkarten, kann ein PC bereits Auflösungen über 4K hinaus darstellen. Wichtig ist hierbei die Wahl der richtigen Grafikkarte, des Prozessors und des Arbeitsspeichers. 

Programme, die ein natives 4K-Bild unterstützen, sind Hardware-hungrig. Daher sollten Sie, um den Content optimal verarbeiten zu können, einen 4K-Monitor PC nutzen, der die zuvor angesprochenen Komponenten in ausreichender Stärke bereithält.

4k_monitor_voraussetzungen

PC-Hardware Voraussetzungen für einen 4K-Monitor

Wenn Sie allerdings den 4K-Monitor Gaming-seitig nutzen möchten, ist der Leistungsklasse nach oben hin keine Grenze gesetzt. Hier wird der PC in der Regel vom Budget gedeckelt.

technologie-nobubble

Prozessor

Je nach Anwendung ist ein Prozessor ab der aktuellen Intel i5 Prozessoren Generation empfehlenswert.

software-nobubble

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher sollte 16 GB oder mehr betragen.

brush-nobubble

Grafikkarte

Bei der Wahl der Grafikkarte müssen Sie sich innerhalb der gängigen Hersteller der Grafikchips zwischen nVidia und ATI entscheiden. Ein Speicher von 2 GB oder mehr ist empfehlenswert.

Geschwindigkeit vs. Bildqualität - Der 4K-Monitor Panel Technologie Ratgeber:

Je nach Einsatz eines 4K-Monitors ist darauf zu achten, mit welcher Paneltechnologie er arbeitet. Diese hat Auswirkungen auf die Geschwindigkeit des Bildwechsels, den Kontrast, die Farbqualität und vieles mehr.

4k_geschwindigkeit

Wenn es ein Monitor für Gamer werden soll, ist es gut zu wissen, ob der 4K-Monitor Gaming-tauglich ist. Ein TN-Panel bietet die beste Geschwindigkeit beim Bildwechsel. Es ist zwar etwas kontrastärmer, jedoch zählt bei einem 4K-Gaming-Monitor die Geschwindigkeit mehr als die reine Bildqualität.

Wenn es hingegen ein 4K-Monitor für Bildbearbeitung oder Videoschnitt benötigen, bei dem die Darstellung der Farbqualität und des Kontrastes eine Rolle spielen, sollten Sie einen 4K-Monitor mit IPS-Panel, einem PLS-Panel oder einem VA-Panel wählen. Sie bieten eine bessere Farb- und Kontrastdarstellung und legen weniger Wert auf die Geschwindigkeit.

Welche Größe sollte Ihr 4K-Monitor haben?

inch_angaben

Bei dieser Frage spielen folgende Punkte eine wichtige Rolle:   

controller-nobubble-inverted-kein-abstand

Für welches Anwendungsgebiet benötigen Sie den Monitor? 

monitor-inverted-kein-abstand

Wie weit sitzen Sie vom Monitor weg?  

pfeile-nobubble-inverted-kein-abstand

Wie viel Platz bietet ihr Arbeitsplatz oder Schreibtisch für den Monitor? 

Für die Arbeit ist ein 4K-Monitor mit 32 Zoll im vertretbaren Rahmen. Wenn Sie viel mit unterschiedlichen Fenstern arbeiten, ist eventuell ein Modell mit 34 Zoll interessant. Falls Sie allerdings mit mehreren Monitoren arbeiten, sollten Sie die Größe reduzieren, da ansonsten beim herkömmlichen Sitzabstand die Ergonomie ein wenig leidet.

4K Gaming Monitore

Wenn Sie einen 4K-Monitor fürs Gaming suchen, kommt es darauf an, ob Sie mit nur einem Monitor arbeiten möchten oder mit mehreren. Für die meisten Spiele ist ein einzelner Monitor ausreichend.

Falls Sie Rennsimulatoren, Flugsimulatoren oder vergleichbare Games spielen, empfehlen sich sogar drei Monitore für die passende Rundumsicht im Cockpit

gaming_monitore

Achten Sie in diesem Fall darauf, dass die Grafikkarte nicht nur genügend Leistung, sondern ebenso mehrere Ausgänge, wie z. B. DisplayPort bietet, damit Sie alle drei 4K-Monitore mit einem Signal versorgen können. 

Die Wahl der Monitorgröße ist in diesem Fall hauptsächlich von ihrem Geschmack und dem vorhandenen Platz beziehungsweise Sitzabstand abhängig. Die Auswahl von 4K-Monitoren ist in diesem Bereich groß und deckt Diagonalen von 24 bis 36 Zoll ab.

4K-Monitor-Vergleich

Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, möchten wir Ihnen ein paar Modelle unserer 4K-Monitore zum Vergleich gegenüberstellen. Wir unterteilen Sie in die Kategorien Gaming und Grafikbearbeitung.

4K-Monitore Empfehlungen

Tobias Berg und Oliver Stenzel - Ansprechpartner im Einkauf  und im Sales - schreiben auf Glasscheibe

Haben Sie noch offene Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich - wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine Mail! Wenn Sie lieber kostenlos von uns zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns jetzt ganz einfach Ihre Kontaktdaten.