classroom-1910014_1920 (1)

Moderne Medienausstattung für Universitäten

Innerhalb einer Universität kommen viele digitale Hilfsmittel zum Einsatz, um den Studierenden eine optimale Hilfestellung zu bieten. Jedoch gibt es verschiedene Raumkonzepte, die jeweils auf individuelle Medien zurückgreifen.
Die Hörsäle sind das Herzstück einer Universität. Mehrere Hundert Studenten nehmen hier an täglich an Vorlesungen teil. Aufgrund der Größe eines Hörsaals, sollten Sie stets eine große Projektionsfläche und einen Beamer verwenden. Auch lichtstarke Beamer sind ein Muss. Denn viele Hörsäle lassen sich nicht abdunkeln beziehungsweise eine Abdunklung des Raums ist nicht erwünscht.
Seit über 15 Jahren beraten und betreuen wir unsere Klienten bei allen Projekten um das Thema Medienausstattung für Universitäten. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Ausstattung und übernehmen die komplette Umsetzung!

Unsere Stärken & Kompetenzen

  • AV-Expertise aus mehr als 15 Jahren professioneller B2B-Beratung
  • Umfangreiches Partner-Netzwerk aus etablierten Dienstleistern und Herstellern
  • Exzellenter Kunden-Support
  • Schnelle Projektabwicklung

Lösungen für Universitäten

Wir bieten folgende Lösungsvarianten für Universitäten. Dabei übernehmen wir für Sie die Planung, Auswahl und die gesamte Installation der Geräte.
Installationsbeamer-Leinwand-398x353

Beamer und stationäre Leinwände

  • gut geeignet für mittlere und große Hörsäle
  • Bildbreiten bis 6 m können realisiert werden
  • Rahmen oder Motorleinwände bieten die passende Projektionsfläche
  • Projektoren mit Wechseloptik und starker Lichtleistung sorgen für ein ansprechendes Bild
  • Lens-Shift Funktion erleichtert die Installation
  • HDBaseT und Wireless Übertragungen bieten optimale Lösungen für weite Distanzen zwischen PC und Projektor

Darauf kommt es an:

lightbulb-nobubble

Lichtleistung

12.000 Lumen (minimal) bei LCD Projektoren und 13.000 Lumen (minimal) bei DLP Projektoren für eine Leinwandbreite von circa vier Metern in einem Hörsaal mit leicht gedämmten Licht.
aufloesung-nobubble

Bildauflösung

WXGA (1.280 x 800) und WUXGA (1.920 x 1.200). Die geringere Auflösung bietet den Vorteil besserer Lesbarkeit bei größerer Entfernung, während die WUXGA Auflösung eine schärfere Bilddarstellung bietet.
schraubenschluessel-nobubble

Montage

Die Installation erfolgt an der Decke, gegebenenfalls an einer langen Deckenhalterung oder auf einem Podest über den Hörer Reihen.

Experten-Tipp:

Achten Sie bei der Wahl des Projektors auf die passende Optik und die Lens-Shift Funktion für eine optimale Einrichtung des Bildes auf der Leinwand.
Dokumentenkamera-194x277-removebg-preview

Dokumentenkamera

  • ersetzen den klassischen OHP
  • lassen sich mit Projektoren und Displays verbinden
  • ältere Vorlagen können weiterhin genutzt werden
  • können als Webcam genutzt werden

Darauf kommt es an:

aufloesung-nobubble

Bildauflösung

Die darstellbare Auflösung einer Dokumentenkamera ist vom Sensor der Kamera abhängig. Je größer der Sensor, desto höher die Auflösung. Full-HD (1.920 x 1.080) oder 4K (3.840 x 2.160).
zoom-nobubble

Zoom

Für eine starke Vergrößerung der Inhalte ist optischer Zoom empfehlenswert. Kleine und portable Visualizer bieten meist einen digitalen Zoom in Kombination mit einem verstellbaren Kameraarm.
usb-nobubble

Anschlüsse

Für eine optimale Darstellung empfiehlt sich ein HDMI Anschluss für die Übertragung des Kamerasignals. Ein HDMI Eingang und Ausgang bieten dabei die Möglichkeit, das Signal eines PC durch die Dokumentenkamera durchzuschleifen.

Experten-Tipp:

Eine Dokumentenkamera mit mehreren Ausgängen bietet die Möglichkeit, ein Display an dem der Dozent arbeitet und einen Projektor für die Studierenden zu beschicken. Wenn die Dokumentenkamera nur über einen HDMI Ausgang verfügt, können Sie das Signal über einen HDMI Splitter aufteilen.
Tobias Berg und Oliver Stenzel - Ansprechpartner im Einkauf  und im Sales - schreiben auf Glasscheibe

Haben Sie noch offene Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich - wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine Mail! Wenn Sie lieber kostenlos von uns zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns jetzt ganz einfach Ihre Kontaktdaten.