AdobeStock_272103367

Beamer oder Professional Display für Ihr Business

Beamer oder Public Display im Business? Die Vor- und Nachteile von Beamer und Display.

Sie möchten Ihr Unternehmen mit professioneller Präsentationstechnik ausstatten? Dann bieten sich zwei Optionen: Sowohl Beamer (Projektoren) als auch Professional Displays (Public Displays) erfüllen die Voraussetzungen für eindrucksvolle Präsentationen. Die Entscheidung zwischen einem Beamer und einem Display ist jedoch nicht so einfach. Wir erklären Ihnen, welche Technik sich am besten für welchen Anwendungszweck eignet und auf welche Kriterien Sie achten sollten.

Inhalt

Anwendungsbereiche von Beamer und Display

Beamer und Displays können in einer Vielzahl verschiedener Anwendungsbereiche eingesetzt werden - im Klassenraum, im Meetingraum, aber auch im Schaufenster. Wir stellen Ihnen kurz die wichtigsten Kriterien vor, die Sie vor dem Kauf beachten müssen.

Raumgröße

Raumgroesse

Wenn Sie auf ein großes Bild setzen, ist ein Beamer die richtige Wahl für Sie. Mit über 200 cm Bildbreite können Beamer im Vergleich zu Displays eine erheblich größere Bildfläche darstellen und sind zudem preisgünstiger. 

Professional Displays bieten Ihnen eine begrenzte Bilddiagonale und sind eine gute Option für kleinere Räume. Alternativ können Sie auch zu einem Kurzdistanzprojektor greifen. Diese haben den Vorteil, dass Nutzer nicht geblendet werden und kein Schatten geworfen wird.

Helligkeit

Helligkeit

Ein Public Display reagiert im Vergleich zu einem Beamer weniger empfindlich auf Umgebungslicht. Um auch in hellen Umgebungen ein hochwertiges Bild zu projizieren, müssen Projektoren eine sehr hohe Leuchtstärke besitzen. Allerdings leidet das Kontrastverhältnis unter der Helligkeit. Besonders im Signage Bereich und Einsatzorten mit sehr hellem Umgebungslicht eignet sich daher ein Display, um auch bei schwierigen Lichtverhältnissen eine scharfe Bilddarstellung zu erzielen.

Mobilität

Mobile

Vor allem im Business Bereich gehören Präsentationen in Meetingräumen, bei Kunden und auf Geschäftsreisen zum Alltag. Die optimale Lösung sind mobile Beamer, die Sie ganz einfach transportieren können. Sie alle überzeugen durch ein geringes Gewicht und praktische Features wie das Präsentieren direkt vom USB-Stick oder eine automatische Keystone Korrektur. Mobile Beamer eignen sich ideal für den flexiblen Einsatz auf Geschäftsreisen!

Interaktivität

Interaktiv

Bei dem Punkt Interaktivität überzeugen vor allem Display Lösungen mit Touch-Funktion. Sie eignen sich sowohl für den Einsatz im Konferenzraum als auch in Schulklassen. In Besprechungsräumen können Sie mit dem Professional Display interaktive Präsentationen halten und Zusammenarbeit fördern. Bei dem Einsatz in Schulen ersetzen die Professional Displays heutzutage die herkömmliche Schultafel. In Verwendung mit einem Visualizer ist das Display eine hervorragende Kombination für modernes, interaktives Lernen!

Beamer und Display im Vergleich

Sowohl Beamer als auch Displays können ihre Stärken jeweils bei verschiedenen Anwendungen ausspielen. Dabei gilt die Faustregel: Für große Bilder und den mobilen Einsatz sollten Sie einen Beamer bevorzugen, bei viel Umgebungshelligkeit und hellen Räumen ist ein Professional Display von Vorteil.

Beamer und Display im Vergleich

beamer-vorteile-nobubble

Beamer Vorteile

  • Riesige Bildgrößen möglich
  • Bei großen Bildflächen günstiger
  • Einfachere Nutzung beim mobilen Einsatz
  • Erkennt unterschiedliche Auflösungen und Formate und stellt sie sauber dar
display-vorteile-nobubble

Display Vorteile

  • Weniger empfindlich bei Umgebungshelligkeit 
  • Leiser – kein Lüfter vorhanden 
  • Wartungsärmer – kein Lampenwechsel nötig 
  • Keine Schattenbildung beim Präsentieren

Fazit: Beamer oder Display?

Für große Bildflächen ist ein Beamer die beste und günstigste Lösung. In kleinen Schulklassen oder Besprechungsräumen ist hingegen ein Kurzdistanzbeamer oder ein Professional Display attraktiv.

Bei hohem Umgebungslicht und für Digital Signage Lösungen können Sie zu einem Large Format Display greifen, wenn Ihnen ein lichtstarker Projektor in der Anschaffung zu preisintensiv ist. Wenn Sie den Einsatzort zwischendurch wechseln, ist ein mobiler Beamer schnell und einfach aufgestellt. Die kompakten Pico Beamer eignen sich außerdem perfekt als mobiler Begleiter für Geschäftsreisende! 

In unserer Beamer Kaufberatung und der Display-Kaufberatung können Sie sich vorab über die wichtigsten Eigenschaften, Anwendungsgebiete und Kaufkriterien von Beamern und Displays informieren. 

Damit Ihre Projektion perfekt wird, haben wir für Sie außerdem ein großes Sortiment an Leinwänden für jeden Einsatzzweck. Sollten Sie sich für eine Kombination aus Beamer und Leinwand entscheiden, stellen wir Ihnen in unserer Leinwand Kaufberatung die unterschiedlichen Leinwandtypen und Anwendungsbereiche im Detail vor.

Tobias Berg und Oliver Stenzel - Ansprechpartner im Einkauf  und im Sales - schreiben auf Glasscheibe

Haben Sie noch offene Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich - wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine Mail! Wenn Sie lieber kostenlos von uns zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns jetzt ganz einfach Ihre Kontaktdaten.