schaufenster_bluebox_b

Digitale Produktpräsentation im Schaufenster

Im digitalen Zeitalter werden Plakate und Schaufensterpuppen immer seltener zum Werbemedium. Daher stellt sich immer häufiger die Frage, wie die Produkte am besten im Schaufenster präsentiert werden können.
Am besten geeignet sind hierfür Digital Signage Displays. Je nach der Größe des Schaufensters und nach der Art der präsentierten Produkte können Displays unterschiedlicher Größe verwendet werden. Die Helligkeit sollte bei den Displays mit größeren Bilddiagonalen mindestens 700 cm/m² betragen. Wir empfehlen jedoch High-Brightness Displays mit mindestens 1.000 cd/m². Diese Displays zeigen auch bei direkter Sonneneinstrahlung ein gut erkennbares und kontrastreiches Bild.
Seit über 15 Jahren beraten und betreuen wir unsere Klienten bei allen Projekten um das Thema digitale Ausstattung für den Einzelhandel. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Ausstattung und übernehmen die komplette Umsetzung!

Unsere Stärken & Kompetenzen

  • AV-Expertise aus mehr als 15 Jahren professioneller B2B-Beratung
  • Umfangreiches Partner-Netzwerk aus etablierten Dienstleistern und Herstellern
  • Exzellenter Kunden-Support
  • Schnelle Projektabwicklung

Lösungen für Schaufenster

Wir bieten folgende Lösungsvarianten für Schaufenster. Dabei übernehmen wir für Sie die Planung, Auswahl und die gesamte Installation der Geräte.
Display-398x353

Display

  • High-Brightness Displays ab 700 cd/m² oder mehr
  • Display Größen bis 85“ für große Werbeflächen
  • Simple Positionierung im Schaufenster dank optionaler Standfüße

Darauf kommt es an:

sun

Helligkeit

Je nach Lage des Schaufensters sollte das Display 700 cd/m² oder eine höhere Helligkeit bieten. Bei Schaufensterbereichen mit stärkerem Lichteinfall sind 1000 cd/m² ratsam.
aufloesung

Bildauflösung

Full HD (1.920 x 1.080) im 16:9 Format oder 4K (3.840 x 2.160) im 16:9 Format. Die Wahl der Auflösung orientiert sich optimaler Weise an der Bildgröße und dem Content.
tool

Montage

Da in Schaufenstern selten feste Wände für eine Installation zur Verfügung stehen, empfiehlt sich ein Displayfuß oder ein Rollwagen, für einen einfachen Positionswechsel.
Experten-Tipp: Für eine optimale Installationsfreiheit und verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten des Contents, achten Sie beim Display darauf, dass es sich horizontal und vertikal installieren lässt.
Digital-Signage-Player-373x158

Digital Signage Media Player

  • einfache Platzierung am Display oder Projektor
  • Unterstützung diverser Formate für große Content Vielfalt
  • Zuspielmöglichkeiten via Datenträger, LAN und WLAN

Darauf kommt es an:

format

Unterstützte Formate

Für eine optimale Content Darstellung ist es wichtig, dass der Digital Signage Player mit den gängigen Dateiformaten problemlos arbeitet. Dies bietet eine größere Vielfalt bei der Wahl des Contents und erleichtert dem Content Ersteller die Arbeit.
anschluss

Anschlüsse

Verschiedene Schnittstellen bieten den Vorteil, dass neben einer Zuspielung vom USB-Stick oder SD-Karte ebenso Streaming via LAN oder WLAN möglich sind. Zuspielung von Blu-ray Player oder anderen externen Geräten über HDMI sind oftmals ebenso gewünscht.
tool

Montage

Ein Media Player sollte nicht zu groß sein, damit dieser am Display oder am Projektor installiert werden kann.
Experten-Tipp: Neben der Hardware ist ebenfalls die Benutzeroberfläche des Digital Signage Players entscheidend. Eine leichte Bedienung ist für den Nutzer von Vorteil und erleichtert die Arbeit.
Tobias Berg und Oliver Stenzel - Ansprechpartner im Einkauf  und im Sales - schreiben auf Glasscheibe

Haben Sie noch offene Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich - wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine Mail! Wenn Sie lieber kostenlos von uns zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns jetzt ganz einfach Ihre Kontaktdaten.