shutterstock_792509278_(1)

EM Blog Part 1: Der Fußball-Beamer

Worauf soll ich achten?

Es ist wieder so weit, die EM steht vor der Tür. Wenn Sie sich nicht bereits zum Bundesligastart in der vergangenen Saison mit einem Fußball Beamer eingedeckt haben, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt. Denn mit Freunden ist es vor der großen Leinwand doch schöner als vorm kleinen Fernseher! Da es bei einem Fußball Beamer Kauf allerdings den einen oder anderen Punkt zu beachten gibt, haben wir für Sie die entsprechenden Punkte zusammengetragen!

Inhalt

Fußball Beamer – Worauf muss ich achten?

Worauf müssen Sie bei einem Beamer für Fußball achten? Was macht einen Fußball Beamer aus? Welche Technologie eignet sich am besten für die Fußball-Projektion? Welche nützlichen Features gibt es? Das erfahren Sie hier!

lightbulb-nobubble

Lichtleistung (Lumen)

Die Lichtleistung ist ein entscheidendes Kriterium bei einem Fußball Beamer, da wir ihn meist im Wohnzimmer oder vielleicht im Dämmerlicht auf der Terrasse einsetzen. Es ist also kein typischer Beamer für den Heimkinoraum, der sich komplett verdunkeln lässt.

Damit Sie mit dem Beamer im Wohnzimmer eine vernünftige Bildqualität erreichen, sollte er nicht weniger als 3000 Lumen bieten. Allerdings gibt es bei diesem Wert einen Punkt zu beachten. Ein LCD Beamer ist bei einem Vergleich der Werte auf dem Papier gegenüber einem DLP Beamer ein wenig heller. Das ist technologiebedingt. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie einen DLP Beamer mit einem LCD Beamer vergleichen, lieber ein paar Lumen mehr zu nehmen.
Bei der Wahl der Lichtleistung kommt es beim Fußball Beamer darauf an, wo Sie ihn einsetzen möchten. Im Wohnzimmer, welches Sie mit Rollladen oder Jalousien etwas verdunkeln können, genügen in der Regel zwischen 3000 und 4000 Lumen für ein helles Bild.

Wenn Sie mit dem Beamer auf der Terrasse Fußball schauen möchten, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Am einfachsten ist es, wenn die EM oder das Turnier auf der anderen Seite der Erdkugel stattfinden, denn dann ist hier Nacht. Dann können Sie selbst mit einem 3000 Lumen Beamer auf der Terrasse arbeiten. Da die EM allerdings in unseren Längengeraden stattfindet, haben wir nachmittägliche Lichtverhältnisse. 

In dieser Situation kommen wir nicht drumherum, den Bereich um den Beamer und die Leinwand abzudunkeln. Dies lässt sich am besten mit einem Pavillon mit dunklem Stoff oder einem Zelt organisieren. Dies wird auf der Terrasse oder im Garten aufgestellt. Davor sollte genügend Platz für die Zuschauer sein. Für diesen Einsatz sollte der Projektor wenigstens 4500 Lumen, besser mehr, bieten. Mit einer solchen Lichtleistung lässt sich eine Bildbreite von ca. 180 cm realisieren. 

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, haben wir ein Video für Sie, auf dem Sie sich den Aufbau anschauen können. Dort sehen Sie ebenso, wie das Bild aussieht, wenn der Bereich nicht verdunkelt wird.

thumbnail_public_viewing
aufloesung-nobubble

Auflösung

Die Auflösung ist ebenfalls ein nicht zu verachtender Punkt, auf den es bei einem Beamer für Fußball zu achten gilt. Wir sind heute die Full-HD Auflösung als Standard gewohnt. Egal ob wir einen Flat TV im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder in der Küche haben, er bietet heute wenigstens die Full-HD Auflösung. Inzwischen setzt sich sogar 4K im TV Segment immer weiter durch.

Da Fußball in der Regel als TV Signal ausgestrahlt wird, ist es sinnvoll, sich daran zu orientieren. Denn Sie werden den Beamer wahrscheinlich nicht nur zum Fußball gucken nutzen, auch wenn Sie sich das vornehmen. Sobald der Beamer im Haushalt ist, wird er später ebenso für Filme, Spiele und mehr verwendet. Daher gilt, sparen Sie nicht an der Auflösung!

Für den preisbewussten Einstieg ist die WXGA Auflösung (beziehungsweise HD ready) der unterste Wert der Gefühle. Hierzu sollten Sie heute nur noch greifen, wenn das Budget keine höhere Auflösung zulässt. 

Im Normalfall empfiehlt sich die Full-HD oder die WUXGA Auflösung, in der die Full-HD-Auflösung aufgeht. Der Unterschied liegt nur in der vertikalen Auflösung. Während Full HD mit 1920 x 1080 Pixeln arbeitet, bietet WUXGA 1920 x 1200 Pixel. Mit diesen beiden Auflösungen sind Sie nicht nur für Fußball, sondern ebenso für das Home Entertainment gewappnet. Selbst für Präsentationen sind die Auflösungen einsetzbar. 

Wenn Sie ein etwas höheres Budget zur Verfügung haben und sich bereits auf das anstehende 4K-Zeitalter einstellen möchten, können Sie natürlich ebenso zu einer 4K-Auflösung beziehungsweise der 4K-UHD-Auflösung greifen. Im Pay TV soll Fußball in absehbarer Zeit in 4K Qualität gezeigt werden, was für Fußballfans interessant ist. Denn nach der EM ist vor der WM. Und die Bundesliga gibt es ja auch noch. Hier bleibt es nur abzuwarten, in wie weit sich die 4K Übertragung allgemein durchsetzt.

Auflösungen im Überblick

HD ready
1280 x 720 Pixel
WXGA1280 x 800 Pixel
Full-HD1920 x 1080 Pixel
WUXGA1920 x 1200 Pixel
4K-UHD3840 x 2160 Pixel
4K4096 x 2160 Pixel
anschluesse-nobubble

Anschlüsse

In Sachen Schnittstellen gibt es eigentlich nicht viel zu beachten, Hauptsache ist, dass der Beamer für Fußball über einen HDMI Eingang verfügt. Denn egal, ob Sie heute einen Sat-Receiver, einen Kabel Receiver oder eine Set-Top Box für Internet TV nutzen, alle bieten einen HDMI Ausgang. Er dient für die beste Übertragungsqualität und liefert neben dem Bild zusätzlich den Ton. Allerdings ist es sinnvoller, diesen über einen AV-Receiver mit gesonderten Lautsprechern laufen zu lassen, da die Beamer Lautsprecher weniger kräftig sind.
Neben HDMI kommt noch der VGA oder der YUV Anschluss in Frage, wenn es um analoge Signale geht. Ein Cinch-Video Anschluss (gelb) wäre die Notlösung, da er qualitativ noch weiter unterhalb der zwei zuvor genannten Schnittstellen liegt. Falls Sie das TV Bild nicht von einem Receiver sondern von einem PC aus empfangen, währe neben HDMI der DisplayPort Anschluss oder USB-C eine weitere Möglichkeit, ein qualitativ hochwertiges Bild zu übertragen.
beamer-display-nobubble-inverted

Technologie

Die Beamer Technologie hat, wie bereits bei der Lichtleistung angedeutet, einen gewissen Einfluss. Daher kann es eine Rolle spielen, für welche Technologie Sie sich schlussendlich entscheiden.

3LCD

Die 3LCD Technologie bietet eine natürliche Farbwiedergabe, wie wir sie zum Beispiel vom TV oder Monitor her kennen. Bei schnellen Bewegungen zeigt sie ein klares und bewegungsscharfes Bild. Dank des sogenannten Colour Light Outputs (CLO) sind LCD Beamer immer gleich hell, egal ob das Bild weiß oder farbig dargestellt wird. Wenn Sie allerdings zu nah an der Leinwand sitzen, könnte es sein, dass Sie eine leichte Rasterung erkennen.

DLP

Die DLP Technologie bietet eine besonders feine Pixeldarstellung, weshalb Sie selbst bei geringeren Abständen kaum eine Rasterung erkennen. Sie bietet inzwischen die Möglichkeit, die 4K-UHD Auflösung selbst in kompakteren und damit preislich attraktiven Beamern unterzubringen. Hinzu kommt, dass viele DLP Beamer 3D-fähig sind, was für Heimkinofans eine Rolle spielen kann. In Sachen Lichtleistung liegen Sie allerdings in der Regel etwas unterhalb der LCD Beamer, da das Farbrad einen Teil des Lichts vertilgt. Daher ist es sinnvoll etwas mehr Lichtleistung zu verwenden.

Weitere Technologien

Neben der LCD und DLP Technologie gibt es Beamer mit der SXRD Technologie, der LCOS Technologie und der D-ILA Technologie. Sie spielen bei einem Beamer für Fußball allerdings eine untergeordnete Rolle, da sie verstärkt in High-End-Heimkinoprojektoren oder speziellen Installationsprojektoren zum Einsatz kommen. Die Sony SXRD Heimkino-Beamer bieten allerdings Potential für die Fußballübertragung im Wohnzimmer, wenn der Raum abgedunkelt wird.

features-nobubble-inverted

Features

Neben den genannten Eigenschaften können Features ebenso Einfluss auf die Eignung als Fußball Beamer haben. Besonders wenn es um die Installation geht, bieten flexible Optiken und Lens-Shift bessere Voraussetzungen. Wireless Übertragungen wie wir sie seitens des TVs her kennen können ebenfalls eine Rolle spielen.

Unsere Produktempfehlungen - Fußball Beamer

Tobias Berg und Oliver Stenzel - Ansprechpartner im Einkauf  und im Sales - schreiben auf Glasscheibe

Haben Sie noch offene Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich - wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine Mail! Wenn Sie lieber kostenlos von uns zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns jetzt ganz einfach Ihre Kontaktdaten.